Tel. 03921 3662 Fax 03222 985 40 19

News

Burg unterliegt Westerhausen mit 1 : 2

27. November 2017

Glücklicher Gästesieg - Glückwunsch zur Tabellenführung

Die Geschichte dieses Spiels ist schnell erzählt, die Gäste haben 2 Tore erzielt und der Gastgeber nur eins - noch Fragen?

Ganz so einfach ist es dann doch nicht. Die Vorzeichen waren deutlich, 8. gegen 2. und die Burger hatten nach langer Durststrecke am letzten Wochenende endlich mal wieder gewonnen und in Westerhausen haben sie schon vergessen, wann zuletzt verloren wurde.
Am Ende gab es den erwarteten Sieg gegen Burg, die dem neuen Spitzenreiter alles abverlangt haben und sich unglücklich geschlagen geben mussten. Westerhausen war an diesem Tage unwahrscheinlich effektiv. In der ersten Halbzeit musste Schumann im Burger Tor nur einmal eingreifen und auch in der zweiten Halbzeit gab es nichts zu halten. Die einzigen beiden Schüsse auf Tor haben gesessen, was will man mehr?



Burg hatte schon in den ersten 45 Minuten mehr vom Spiel, mehr Ballbesitz und die gefährlicheren Chancen. Die Führung kurz vor dem Pausentee durch Spielertrainer Marcel Probst kam nicht von ungefähr. In den zweiten 45 Minuten verstärkten die Gäste ihre Bemühungen. Mit zunehmender Spieldauer legten sie ihren Respekt ab, war den Gästen zunächst noch die Angst in Burg zu verlieren anzumerken, kämpften sie sich immer weiter ins Spiel und erzielten den verdienten Ausgleich. Beim Führungstreffer leisteten die Gastgeber noch die entsprechende Schützenhilfe. Aber die Führung ging auch in Ordnung, Tore entstehen nun einmal aus Fehlern. Aber Burg präsentierte sich stark und wollte sich noch nicht geschlagen geben. Schubert, Teege, Schmidt und Friedrich hatten beste Möglichkeiten, aber Westerhausen hatte das Glück des Tüchtigen an diesem Nachmittag im Gepäck und brachte den Sieg über die Zeit.

Michael Klocke, Burger BC


« zurück zur Übersicht